St 2045 - Erneuerung der Ortdurchfahrt Pöttmes

Seit Montag, den 23.03.2020, werden die Bauarbeiten in der Ortsdurchfahrt von Pöttmes im Bereich der Schrobenhausener Straße wieder aufgenommen.

Erneuerung Ortsdurchfahrt Pöttmes

Die noch ausstehenden Bauarbeiten in der Ortsdurchfahrt von Pöttmes im Zuge der Staatsstraße 2045 begannen am Montag, den 23.03.2020. Zunächst wird die Fahrbahn im Bereich der Kreuzung vor der Metzgerei Reidinger erneuert. Hierzu wird der Kreuzungsbereich halbseitig gesperrt und der Verkehr von beiden Seiten mit einer Ampel durch die Baustelle geführt.

Da Einmündungen im Baubereich nicht möglich sind und somit der westliche Ast der Schrobenhausener Str. für die Durchfahrt zum Kreuzungsbereich hin gesperrt ist, wird eine Umleitung über die Marktstraße sowie die Sparkassenstraße für die eine Richtung sowie über den Kirchplatz / Marktstraße in Gegenrichtung ausgewiesen.

Die Einmündungen Laichanger sowie Unterfeldstr sind im Kreuzungsbereich zur Schrobenhausener Str. ebenfalls gesperrt und werden rückwärtig erschlossen.

Zusammen mit den Arbeiten im Kreuzungsbereich werden Arbeiten an den Versorgungsleitungen durchgeführt. Die Bauarbeiten im Kreuzungsbereich sollen Anfang Mai abgeschlossen werden. Der noch fehlende Dünnschichtasphalt in der Schrobenhausener Straße soll an einem Sonntag im Mai aufgebracht werden.

Das Staatliche Bauamt Augsburg bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die arbeitsbedingten Beeinträchtigungen des Verkehrsablaufs.

Christoph Eichstaedt
Abteilungsleiter

 

Auskunft erteilen:
Herr Eichstaedt, Abteilungsleitung, Tel: 0821 2581 140
Herr Huber, Bauleitung, Tel: 0821 2581 113

 

 

 

 

Staatliches Bauamt Augsburg
Telefon: +49 (821) 2581-0
Telefax: +49 (821) 2581-214

Hausanschrift:

FB Hochbau: Holbeinstraße 10, 86150 Augsburg

FB Straßenbau: Burgkmairstraße 12, 86152 Augsburg


E-Mail: poststelle@stbaa.bayern.de

 

 

 

 

 

drucken nach oben