BEBAUUNGSPLAN PÖTTMES NR. 12 Satzungsbeschluss

Vollzug des Baugesetzbuches (BauGB)MARKT PÖTTMES BEBAUUNGSPLAN PÖTTMES NR. 12 „AM SCHINDERGRABEN“, 2. Änderung  Satzungsbeschluss_______                                                                                                                                                                    …mehr

BEBAUUNGSPLAN PÖTTMES NR. 10 Satzungsbeschluss

Vollzug des Baugesetzbuches (BauGB)MARKT PÖTTMES BEBAUUNGSPLAN PÖTTMES NR. 10 „BEI DER MITTERMÜHLE“, 5. Änderung  Satzungsbeschluss                                                                                                                                                                         …mehr

BEBAUUNGSPLAN IMMENDORF NR. 1 Satzungsbeschluss

Vollzug des Baugesetzbuches (BauGB)MARKT PÖTTMES BEBAUUNGSPLAN IMMENDORF NR. 1 „IMMENDORF NORD-OST“  Satzungsbeschluss  Der Bau- und Umweltausschuss hat in seiner Sitzung am 16.07.2019 den vom Büro brugger_landschaftsarchitekten_stadtplaner_ökologen aus Aichach ausgearbeiteten Entwurf des Bebauungs …mehr
Sondergebiet Baustoffrecycling Weiherau

Bebauungsplan Pöttmes Nr. 31 "Sondergebiet Baustoffrecycling Weiherau"

1. Öffentliche Auslegung gemäß § 3 Abs. 2 und § 4 Abs. 2 BauGB …mehr
Bebauungsplan Pöttmes Nr. 34 Sondergebiet Schreinerei an der Augsburger Straße

Bebauungsplan Pöttmes Nr. 34 "Sondergebiet Schreinerei an der Augsburger Straße"

a.) Aufstellungsbeschluss
b.) 1. öffentliche Auslegung gemäß § 13 Abs. 2 und 3 i.V.m. §§ 3 Abs. 2 und 4 Abs. 2 BauGB (Bebauungsplan im beschleunigten Verfahren) …mehr
copy of Bebauungsplan Echsheim Nr. 10 "Nähe Badanger" Öffentliche Auslegung
Bayernportal

Bekanntmachung zu Auskunfts- und Übermittlungssperren

Hier können Sie sich über die Regelungen zu Auskunfts- und Übermittlungssperren informieren …mehr
VG Wappenkomposition klein freigestellt

Neues Melderecht ab 01. November 2015 - Wohnungsgeberbestätigung erforderlich

Ab dem 01. November 2015 wurde das Melderecht in Deutschland durch das Bundesmeldegesetz ersetzt. Es löst das bisherige Melderechtsrahmengesetz sowie die Landesgesetze ab. Änderungen betreffen u. a. die Meldepflichten, die Melderegisterauskünfte und die Auskunftssperren mit den bedingten Sperrvermerken. …mehr

drucken nach oben