Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d): Verwaltungsgemeinschaft Pöttmes

Seitenbereiche

Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) ab 1. September 2023

Die Verwaltungsgemeinschaft Pöttmes

bietet zum 1. September 2023 eine

       Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)
       
Fachrichtung allgemeine innere Verwaltung des Freistaates Bayern und
       Kommunalverwaltung

 

Die Verwaltungsaufgaben des Marktes Pöttmes mit etwa 7.300 Einwohnern und der Gemeinde Baar (Schwaben) mit etwa 1.300 Einwohnern werden von der Verwaltungsgemeinschaft Pöttmes erfüllt.

 

Wir suchen Dich als neuen fachlich qualifizierten Kollegen (m/w/d) für die Zukunft in unserem Rathaus.

                    Freue Dich auf die vielen interessanten Aufgabenbereiche.

 

Was macht man in diesem Ausbildungsberuf?

In der dreijährigen Ausbildung bist Du Ansprechpartner für die Bürger und Bürgerinnen in allen Lebenslagen z. B. Anmeldung der Eheschließung, bei Bauvorhaben oder bei Beantragung von Personalausweisen. Du lernst den Aufbau und Ablauf in der Gemeinde kennen sowie die korrekte Anwendung von Rechtsvorschriften.

Wir wünschen uns:

  • Begeisterung für die verschiedenen Einsatzbereiche
  • einen motivierten und engagierten Auszubildenden (m/w/d), der gern mit uns im Team arbeitet
  • mindestens einen sehr guten qualifizierenden Abschluss der Mittelschule
  • Spaß am Umgang mit Menschen
  • Vermittlung von Praxiswissen in diesem vielseitigen und abwechslungsreichen Ausbildungsberuf
  • hilfsbereite Kolleginnen/Kollegen, die beim Kontakt mit unseren Bürgern und Bürgerinnen unterstützen
  • theoretische Ausbildung in der Berufsschule, praktische Ausbildung in unserem Rathaus sowie überbetrieblichen Besuch der Bayerischen Verwaltungsschule (BVS)
  • familiäres Umfeld
  • flexible Arbeitszeit
  • tarifliche Bezahlung (derzeit 1. Jahr 1.068,26 €; 2. Jahr 1.118,20 €; 3. Jahr 1.164,02 €),
    zuzüglich eine Jahressonderzahlung, monatliche vermögenswirksame Leistungen, 30 Tage Urlaub,
    50 € jährlicher Lernmittelzuschuss, Fahrtkostenzuschuss zur Berufsschule, Abschlussprämie usw.
  • sehr gute Übernahmechancen

Genau der richtige Ausbildungsberuf für Dich?

Dann sende uns Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen gerne per E-Mail als pdf-Datei an hamberger.adelheid@vg-poettmes.de.

Gerne kannst Du uns direkt auch hier Deine Bewerbung zusammengefasst in eine Datei als .pdf Dokument übermitteln. Die Datei wird verschlüsselt übertragen.

 

Bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Schwerbehinderte bevorzugt eingestellt.

 

            Hier finden Sie das Stellenangebot (PDF-Datei)

Bewerbungsformular

Bewerbungsformular